Feedback statt Kritik . Veränderung statt Demotivation

Wer kennt das nicht: da haben wir eine Aufgabe erledigt, einen Arbeit abgeliefert und warten jetzt auf die die Rückmeldung. Wie wird sie ausfallen? Und vor allem: wie wird sie uns mitgeteilt?  Wertschätzend, respektvoll und empathisch? Oder von oben herab, kritisch und abwertend? Zunächst einmal wir Feedback als zirkulärer, sich selbst organisierender Prozess verstanden, der …

Chefin oder Anführerin . Kontrolle oder Wachstum

Jedes Unternehmen und jedes Team hat eine Chefin - aber hat es auch eine Anführerin? Wenn Menschen ihren Job kündigen, verlassen sie oft nicht ihre Stelle, sondern ihre Chefin. Das liegt daran, dass nicht alle Chefinnen geborene Anführerinnen sind. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Chefin / Vorgesetzter und Leaderin / Anführerin. Eine Chefin managt und …

Schlagfertigkeit . Geplant spontan

Keine Situation lässt sich mit allen Eventualitäten vorausplanen. Und oft kommt es anders als wir denken. Bei einem Angriff oder einem Verlust der Kontrolle reagieren wir oft mit Sprachlosigkeit. Weil wir überrascht wurden und nicht mit einem Angriff gerechnet haben. Jede persönlicher Angriff, jede Verletzung, jedes Bloßstellen und jede Unfairness haben nicht nur eine psychische, sondern …

Kommunikation . Ausserordentliche Führung in ausserordentlichen Zeiten

Führungskräfte kommunizieren, delegieren und kritisieren. Sie regeln Abläufe, sichern gute Ergebnisse, sorgen für eine positive Arbeitsatmosphäre, effiziente Strukturen und zufriedene Mitarbeiter.  Jeden Tag. Dies impliziert eine große Verantwortung - sowohl den eigenen Vorgesetzten gegenüber, als auch den Mitarbeitern und dem eigenen Team. Neben der direktiven Verantwortung ist es Aufgabe von Führungskräften, ihre Mitarbeiter zu motivierten und …

Mindfull? . Mindful!

Achtsamkeit ist mehr als eine spirituelle Modeerscheinung. Und Führung ist mehr als eine Position.  Führung bedeutet auch, sich selbst und den anderen zu verstehen. Seiner Kompetenzen und der andere bewusst zu sein. Denn erst wenn wir uns selbst gefunden haben, können wir diese Qualität in der Arbeit als Führungskraft weiter tragen. Achtsamkeit im Führungskontext fokussiert …

Der Säbelzahntiger im Homeoffice . Und andere Stressoren

Was hat Homeoffice mit Säbelzahntigern zu tun? Wie entsteht Stress und was trägt unser Reptiliengehirn dazu bei? Und vor allem: wie können wir trotz Stress, geboren aus Unsicherheit und Unplanbarkeit, proaktiv bleiben? Über all das und mehr spreche ich im Podcast des Neue Hanse Business Club zum Thema "Plan B - Neue Wege gehen". https://videopress.com/v/VTmrP6v5?preloadContent=metadata

Weiterbildung . Auch in der Krise?

Der Coronavirus und die damit verbundene Krise haben massive Auswirkungen auf uns Menschen. Individuell und gesellschaftlich. Beruflich und privat. Immer mehr Leute arbeiten im Homeoffice, neben Homeschooling, Treffen finden virtuell statt, Präsentationen per Livestream und Weiterbildungen oft gar nicht oder nur rudimentär digital. Leere Büros bedingen häufig leere Schulungsräume. Dabei gibt es bereits seit langem …

Der Veränderungsprozess . Und wie er gelingt

Veränderungen sind allgegenwärtig. Und "Nichts ist beständiger als der Wandel“ wußte schon Heraklit vor über 2000 Jahren.  Wir alle erleben Veränderungen in einem uns unbekannten Ausmaß im Moment. In der Krise. In unserem beruflichen und privaten Alltag. Unsere Welt ändert sich elementar. Wir arbeiten in neuen Umfelder, im Homeoffice, werden zu den Lehrern und Haupt-Spielgefährten …

Die Krise und die Kreativität . Der Ort

Kreativität in der Krise treffen wir nicht nur in Unternehmen und Organisation. Sondern an vielen Orten weltweit. Der Coronavirus hat die ganze Welt betroffen und Künstler überall auf der Welt interpretieren die globale Situation. In Zeiten, in denen alle Galerien und Museen geschlossen sind, werden die Straßen wieder zu Leinwand und Galerie. Zum Ort für …